HYPNOSE zur Gewichtsreduktion

Sie haben das Ziel, Ihr Essverhalten zu verändern, sich öfter zu bewegen und mehr Wasser zu trinken? Obwohl Sie inzwischen schon fast Experte/Expertin von gesunder Ernährung sind und bereits einige Diäten oder Ernährungsumstellungen ausprobiert haben, scheitern Sie immer wieder an der langfristigen Umsetzung? Es fällt Ihnen schwer, sich zur Bewegung bzw. zum Sport zu motivieren und der Gedanke an Essen bestimmt viele Momente Ihres Lebens? Dann ist Hypnose zur Gewichtsreduktion das Richtige für Sie. Die Hypnose kann Sie dabei unterstützen, Ihre Ernährungs- und Bewegungsziele nun endlich in die Tat umzusetzen und auch auf Dauer dabeizubleiben. Sie unterstützt Sie, Ihren Körper besser zu verstehen, Signale entsprechend wahrzunehmen und zu deuten. Das Essen von (zu) großen Mengen oder ungesunden Lebensmitteln, Heißhungerattacken sowie die ständige gedankliche Beschäftigung mit dem Thema Ernährung können dank Hypnose zur Vergangenheit werden – vorausgesetzt, Sie wollen diese Veränderungen aus eigener Motivation heraus!

Was macht das Abnehmen ohne Hypnose so schwer?

Wenn Sie erfolgreich und langfristig abnehmen möchten, werden dafür, ganz simpel ausgedrückt, zwei Bereiche Ihres Gehirns benötigt: das Bewusstsein und das Unterbewusstsein*. Das Bewusstsein steuert Ihren (bestenfalls ernsthaften) Willen, gesünder zu essen oder sich mehr zu bewegen. Dies allein reicht oft jedoch nicht aus. Denn im Unterbewusstsein sind zahlreiche Lernerfahrungen gespeichert, an welche Sie sich zwar nicht mehr vollumfänglich erinnern, die Ihr Verhalten aber trotzdem steuern und möglicherweise im Widerspruch zu Ihren bewussten Plänen stehen. Es ist folglich möglich und sogar wahrscheinlich, dass im Unterbewusstsein Verknüpfungen verankert sind, die Sie gelehrt haben, dass Ihre negativen Essgewohnheiten zum Beispiel Trost oder Entspannung spenden, während es Ihnen gleichzeitig an Alternativen fehlt, um diese Bedürfnisse anderweitig sicherzustellen.

Wenn Sie willentlich also abnehmen möchten, Ihr Unterbewusstsein jedoch gute Gründe hat, um das ungesunde Ess- und Bewegungsverhalten aufrecht zu erhalten, wird es gegen Ihre bewusste Entscheidung arbeiten, diese boykottieren und Sie kurz- oder langfristig scheitern lassen.
Genau an dieser Stelle setzt Hypnose an. Denn sie ist in der Lage, eine Übereinstimmung zwischen den Motiven von Bewusstsein und Unterbewusstsein herzustellen. Erst, wenn beide Bereich in dieselbe Richtung arbeiten, ist es möglich, nachhaltig an Gewicht zu verlieren oder die Freude an der Bewegung zu entdecken.
Bedenken Sie jedoch: die Hypnose ist kein Wundermittel, welches Ihnen von heute auf morgen zehn Kilogramm weniger auf die Hüften zaubert. Und sie ist auch keine Diät. Stattdessen unterstützt Sie Hypnose dabei, eine gesunde Lebensweise zu etablieren, ohne dass Sie sich permanent anstrengen, zügeln und überwinden müssen. Die Hypnose kann dafür sorgen, dass sich Ihre neuen Ernährungs- bzw. Bewegungsziele in der Umsetzung von innen heraus ganz natürlich anfühlen. So, wie es für schlanke Menschen meist selbstverständlich ist. Hypnose kann deshalb die Basis zu einer langsamen, gesunden Gewichtsreduktion darstellen. Den bewussten, ernsthaften Willen müssen Sie aber trotzdem selbst aufbringen!

Ablauf der Hypnose zur Gewichtsreduktion:

Schritt 1:
Sie kontaktieren mich mit dem Wunsch, die Hypnose zur Gewichtsreduktion durchführen zu wollen oder auch, wenn noch Fragen offengeblieben sind, zur Beratung – per Telefon oder per E-Mail:

Kontakt

Da es medizinische Ausschlusskriterien gibt, wird hiermit überprüft, ob die notwendigen Voraussetzungen (Info hier) zur Durchführung von Hypnose-Anwendungen bei Ihnen vorliegen.

Schritt 2:
In einem persönlichen Vorgespräch thematisieren wir, wie sich Ihr Ess- und Bewegungsverhalten aktuelle darstellt, welche Ziele Sie diesbezüglich verfolgen und wie die Sitzungen ganz konkret ablaufen werden. Sie haben die Möglichkeit, alle offenen Fragen zu klären und erhalten Informationen zur Funktionsweise der Hypnose (ca. 45 Minuten).
Im Anschluss werden Sie Ihre erste Hypnosesitzung zur Blockadenlösung und Vorbereitung der künftigen intensiven Arbeit zur Gewichtsreduktion erleben (ca. 30 – 45 Minuten).

Schritt 3:
Wir führen im Rahmen von zwei Terminen (jeweils circa 90 Minuten) die eigentliche Hypnose zur Gewichtsreduktion durch und erarbeiten in Trance* mittels verschiedener Methoden die schrittweise Umsetzung Ihrer neuen Ernährungs- und Bewegungsziele. Wie oben bereits beschrieben, geht es darum, einen Einklang zwischen Ihrem Willen, gesünder zu leben und Ihren unbewussten Motiven herzustellen. Dazu verankern wir im Unterbewusstsein* auch Suggestionen zur Verwirklichung Ihres neuen, gesünderen Lebens. Auf Wunsch verinnerlichen wir auch ein hypnotisches Magenband, welches Ihnen helfen kann, sich künftig nach kleineren Nahrungsmengen satt zu fühlen.

Schritt 4:
Im Abstand von zwei bis drei Wochen erhalten Sie eine kostenlose Nachsorgesitzung. Hierbei besprechen wir zunächst, wie es Ihnen gelungen ist, das neue Ess- und Bewegungsverhalten im Alltag zu etablieren und führen eine abschließende Hypnose zur Festigung Ihrer neuen Gewohnheiten sowie (bei Bedarf) zum Beheben etwaiger Stolpersteine durch (circa 60 bis 90 Minuten).

*Erklärungen zu den Begriffen Trance und Unterbewusstsein finden Sie hier: WIE FUNKTIONIERT HYPNOSE?

Dauer + Kosten der Hypnose zur Gewichtsreduktion:

Die Hypnose zur Gewichtsreduktion besteht aus drei Komponenten, welche Sie zum Paketpreis von 399,00 € erhalten:

1. Vorgespräch + Hypnose zur Blockadenlösung (circa 90 Minuten)
2. Zwei Hypnosesitzungen zur Bearbeitung Ihrer Ernährungs- und Bewegungsziele (jeweils circa 90 Minuten)
3. Eine kostenlose Nachsorgesitzung (60 Minuten)